07.02.2016

Der verheizte Planet: Was hat die Pariser Klimakonferenz gebracht?

Wir laden alle Heidesheimer Bürgerinnen und Bürger zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zu den Ergebnissen der UN-Klimakonferenz ein. Die Veranstaltung findet am 19.02.2016 um 19 Uhr im Ratsaal des Verwaltungsgebäude der VG Heidesheim, Am Goldenen Lamm 1, statt.

Eberhard Wolf wird uns die Ergebnisse der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 und die daraus zu ziehenden politischen Konsequenzen (lokal-regional-national-international) vorstellen. Der thematische Schwertpunkt ist die Klimagerechtigkeit. Folgende Fragen werden behandelt und im Anschluss mit Ihnen diskutiert:
Wie sind die Ergebnisse der Klimakonferenz zu bewerten: heiße Luft oder historischer Vertrag?
Reichen die Klimaschutz-Zusagen und Selbstverpflichtungen der Länder zur Erreichung des 1,5 Grad-Ziels?
Wie kann eine „Dekarbonisierung“ und damit der Ausstieg aus den fossilen Energieträgern politisch vorangetrieben und ökonomisch bewältigt werden?
Wie sieht der Beitrag Deutschlands zur globalen Klimagerechtigkeit aus?
Welche praktische Schritte müssen dazu lokal-regional-national-international getan werden?
Welchen Anteil hat unser Konsum- und Lebensstil für den Klimawandel?
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Christiane Döll und Walter Luser
für den Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen Heidesheim

zurück

URL:http://www.gruene-mainz-bingen.de/archiv/expand/597868/nc/1/dn/1/