20.06.2021

Tabea Rößner bewirbt sich als Direktkandidatin

Als Mitbegründerin des Vereins "Mombach hilft" hat sie vor Ort mit Laptopspenden von sich Reden gemacht. Knapp 300 Geräte konnten gesammelt, aufbereitet und an Schülerinnen und Schüler überreicht werden, damit diese am Homeschooling teilnehmen konnten. Gut für die Schülerinnen und Schüler, aber genauso gut auch für die Umwelt. Daneben setzt sie sich mit verschiedenen Initiativen für Kulturschaffende ein, die von der Corona Pandemie in besonderer Weise betroffen sind. Über die vielen sozialen Schwerpunkte hinaus möchte sich Tabea auch für die ökologische Transformation stark machen, deren Umsetzung sie im Wesentlichen auf der kommunalen Ebene sieht. Gleichwohl betont sie, dass die zentralen Weichen zum Beispiel für eine ökologische Mobilitätspolitik in  Berlin gestellt werden. Deshalb hält sie die kommende Bundestagswahl für ganz entscheidend. Ein starkes Grünes Ergebnis auf Bundesebene wird notwendig sein, um die Klimakrise zu bewältigen. Dafür möchte sie gemeinsam mit uns kämpfen.

 



zurück

URL:https://www.gruene-mainz-bingen.de/home/expand/814284/nc/1/dn/1/